Unsere österreichische Partnergemeinde Wölbling

Die Marktgemeinde Wölbling liegt im Herzen von Niederösterreich, zwischen den beiden Städten Krems und St. Pölten am Südrand des Dunkelsteinerwaldes.

© Marktgemeinde Wölbling

Die Partnerschaft mit Wölbling geht auf die gemeinsamen historischen Wurzeln der beiden Gemeinden zurück, den Tausch der Wiese im Berchtesgadener Land gegen das Gut in Landersdorf, der heutigen Gemeinde Wölbling. Bereits in den 80er-Jahren wurden zwischen einigen Vereinen aus Bischofswiesen und Wölbling lockere Kontakte geknüpft, um die geschichtliche Verbindung der Gemeinden wieder aufleben zu lassen. Anlässlich der Einweihung des Brunnens an der Hauptstraße, der das historische Geschehen verbildlicht, wurden die Kontakte auch von offizieller Seite verstärkt und 2004 die offizielle Partnerschaft begründet. Die grenzüberschreitende Gemeindepartnerschaft soll zum Austausch und zum Wohle der Bürger beider Gemeinden beitragen und auf Dauer gepflegt werden.

Informationen zu Wölbling:
www.woelbling.at

De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.