Haus für Kinder Winkl - Allgemeines

Die Gemeinde Bischofswiesen betreibt als Träger ein Haus für Kinder im Ortsteil Winkl. Dort bieten wir eine Kinderbetreuung in derzeit sechs Gruppen an. Zwei Kinderkrippengruppen (0 – 3 Jahre) mit jeweils 12 Kindern, zwei Kindergartengruppen mit jeweils 25 Kindern (3 Jahre bis Schuleintritt) und zwei Waldgruppen mit jeweils 20 Kindern (3 Jahre bis Schuleintritt).

Bis zu acht Kindergartenplätze können für Kinder mit Integrationsbedarf angeboten werden.

Geöffnet ist das Haus für Kinder Winkl montags bis donnerstags von 07:00 Uhr bis 16:30 Uhr und am Freitag von 07:00 Uhr bis 14:00 Uhr. Die Erziehungsberechtigten können zwischen verschiedenen Buchungszeiten wählen, welche mit der Einrichtungsleitung vereinbart werden.

© Gemeinde Bischofswiesen, Marika Hildebrandt

Gebühren

Stundenkategorie Kindergarten Kinderkrippe
3 bis unter 4 Stunden 110,00 € 209,00 €
4 bis unter 5 Stunden 121,00 € 237,00 €
5 bis unter 6 Stunden 133,00 € 260,00 €
6 bis unter 7 Stunden 144,00 € 281,00 €
7 bis unter 8 Stunden 155,00 € 303,00 €
8 bis unter 9 Stunden 166,00 € 324,00 €
9 bis unter 10 Stunden 178,00 € 348,00 €

Weitere Informationen erhalten Sie in der Konzeption, sowie in der Einrichtungssatzung ( gültig ab 01.01.2020 ) und der Gebührensatzung der Gemeinde Bischofswiesen für die Kindertagesstätte.

Bilder:

Haus für Kinder Winkl

De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.