Offene Ganztagsschule

Seit September 2015 bietet die Mittelschule Bischofswiesen Schülern und Eltern ein neues, pädagogisch attraktives Angebot: die offene Ganztagsschule!

© Gemeinde Bischofswiesen

Schülerinnen und Schüler aus der 5. bis zur 9. Klasse können daran teilnehmen und erhalten durch pädagogisch geschultes Personal in Kleingruppen Hilfen bei der Anfertigung der Hausaufgaben sowie Unterstützung beim Lernen. Daneben gibt es natürlich auch immer mal wieder Zeit für Sport, Spaß und Spiele. Insgesamt 26 Mittelschüler besuchen die offene Ganztagsschule.

Das Angebot wurde ab dem Schuljahr 2016/17 auf die Schülerinnen/Schüler der Grundschule ausgeweitet. Auch eine Betreuung am Freitag Nachmittag und während der Ferien, wird bei entsprechender Nachfrage angeboten.

Träger dieser Einrichtung ist die Arbeiterwohlfahrt (AWO) des hiesigen Ortsvereins unter dem Vorsitz von Dr. Werner Vietze und der pädagogischen Leitung von Dr. Jürgen Müller/Josefine Schwarz.

AWO – Arbeiterwohlfahrt Ortsverein Bischofswiesen-Berchtesgaden e. V.

De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.