Panel öffnen/schließen

Achtung! Betrüger in Bischofswiesen unterwegs

Derzeit treibt eine unbekannte Person in Bischofswiesen ihr Unwesen. Er gibt sich als ehrenamtlicher Mitarbeiter der Gemeinde Bischofswiesen aus und will über das Thema Patientenverfügungen und Änderungen im Bereich der Krankenkasse informieren.

Er geht von Haus zu Haus und wendet sich dabei an Personen zwischen 60 und 80 Jahren. Wer Interesse an einer Aufklärung hat, soll einen Termin mit ihm vereinbaren und er würde dann ins Haus kommen.

Die Gemeinde Bischofswiesen hat keinen ehrenamtlichen Mitarbeiter beauftragt, somit muss es sich um einen Betrüger handeln!

Unsere Seniorenbeauftragte Annelie Zucker hat die Information bereits an die Polizeiinspektion Berchtesgaden weitergeleitet. Zudem ist die lokale Zeitung und das Landratsamt Berchtesgadener Land informiert (zuständig für Patientenverfügungen).

Bitte lassen Sie im Zweifel keine fremde Person in Ihre Wohnung und kontaktieren Sie die Polizei. Informieren Sie auch Ihre Familie, Freunde und Bekannten - speziell wenn es sich um die angesprochene Altersgruppe handelt.

 

 

 

 

 

 

 

Weitere Nachrichten